Please wait while JT SlideShow is loading images...
Photo Title 1Photo Title 2Photo Title 3Photo Title 4Photo Title 5
Siur Heinrich Videsott:
Che Gejú implësces,
por interzesciun de Santa Maria,
Uma dles grazies,
to cör d'amur divin.
Siur Heinrich Videsott
Por informaziuns prëibel cherdè sö l'numer 371 1232254
Trasmissione Radio Maria
Jöbia, 02 Aurí 2020

Giovedì, 2 aprile alle ore 21:25 su Radio Maria: Don Tarcisio della diocesi di Udine racconterà la sua testimonianza di guarigione grazie... Lí inant...
Radio Maria
Jöbia, 24 Otober 2019

Il signor Aldo Bonecher, figlio spirituale di don Enrico ci parlerà del Servo di Dio don Enrico Videsott durante la trasmissione "il Giovedì... Lí inant...
Grazie di cuore
Mertesc, 16 Mà 2017

Un grazie di cuore a tutti quelli che sostengono la causa di beatificazione di don Enrico con le preghiere e con le offerte. Che il Signore Vi dia la... Lí inant...
Seligsprechungsverfahren wird vorbereitet
Das Seligsprechungsverfahren für den 1999 verstorbenen Pfarrer Heinrich Videsott befindet sich in der Vorphase. Was für ein Mensch war Videsott, dass Katholiken sagen: "Das ist einer, der besonders war!"? Dass sie sagen: "Er hat auf so eine besondere Weise gelebt, deshalb wollen wir ihn als Vorbild festgeschrieben haben."? Pfarrer Herr Stephan Astner, Vize-Postulator im Seligsprechungs- verfahren, stellt Videsott und das Verfahren vor.


RadioGrueneWelle-Logo-neu

Herr Stephan Astner von den Neustifter Chorherren
im Gespräch mit Klaus Oostenryck über das Vorverfahren zur Seligsprechung von Pfarrer Heinrich Videsott.

Viele Priester machen ihre Arbeit gut und opfern sich für andere Menschen auf. Was bei Heinrich Videsott dazu kommt, ist die Verehrung durch die Menschen, die Pfarrer Heinrich als Vorbild vor Augen haben. Bis Pfingsten 2014 hat die Bevölkerung Zeit ihre Eingaben zu machen, Dokumente einzureichen und ihre Meinung zum Verfahren zu äußern. Danach wird über das weitere Vorgehen entschieden.
 
info@donenrico.org
C.F. 92032130210 - ©